10. September 2021

Infos für Projekte, Programm 2

Antragsberatung NEUSTART KULTUR – Programm 2 – Aufzeichnung der ersten Videokonferenz jetzt online

Am 03.09.2021 fand die erste von drei öffentlichen Videokonferenzen im Rahmen der Antragsberatung zur zweiten Ausschreibung von NEUSTART KULTUR – Programm statt. Über 100 Teilnehmer*innen nutzten die Veranstaltung, um sich bei dieser Gelegenheit einen Überblick über die Rahmenbedingungen des Förderprogramms zu verschaffen und Fragen an unser Team zu stellen.

Die Aufzeichnung der ersten Videokonferenz haben wir nun veröffentlicht:

[ma-gdpr-youtube id="gMBV_PVgMKs"]

In Teil 4 beantwortet das Team vom Publikum gestellte Fragen wie z.B.

  • "Kann ich als Freiberuflerin eine Förderung beantragen?"
  • "Wie muss die "ordnungsgemäße Geschäftsführung" nachgewiesen werden?"
  • "Sind öffentliche Gebietskörperschaften als Trägerin förderfähig?"

Ähnliche Artikel

 
4. Oktober 2022
Infos für Projekte, Programm 2

Verwendungsnachweis kann eingereicht werden

Wer bei NEUSTART KULTUR – Programm 2 gefördert wird, kann ab dem 1. Oktober 2022 den Verwendungsnachweis einreichen. Dafür in unserem Förderportal Verwendungsnachweis einreichen klicken, auf der nächsten Seite die Vertragsnummer und die Postleitzahl eingeben und den persönlichen Link zum [...]

Mehr lesen
30. September 2022
#neustartkultur, Allgemein, Infos für Projekte, Programm 1, Programm 2

Förder-ABC: Abrechnung der Künstlersozialabgabe

Wenn selbständige Künstler*innen engagiert werden, ist die Künstlersozialabgabe an die Künstlersozialkasse (KSK) zu zahlen. Luise erklärt in Folge 12, wie die Abgabe bei NEUSTART KULTUR - Programm abgerechnet werden kann.

Mehr lesen
23. September 2022
#neustartkultur, Förder-ABC, Programm 1, Programm 2

Förder-ABC: Abrechnung von Ausgaben für Grundkosten

Wer bei NEUSTART KULTUR - Programm gefördert wird, kann anteilig Grundkosten für das geförderte Vorhaben abrechnen. Wie das funktioniert, erklärt Luise in Folge 11 des Förder-ABC.

Mehr lesen
6. September 2022
#neustartkultur, Förder-ABC, Infos für Projekte, Programm 1, Programm 2

Förder-ABC: Abrechnung von GEMA-Gebühren

Wenn ihr Musik öffentlich nutzt, müsst ihr Veranstaltungen bei der GEMA anmelden und Gebühren bezahlen. Wenn diese in Verbindung mit eurem geförderten Projekt anfallen, könnt ihr sie abrechnen. Luise erklärt in Folge 10 des Förder-ABCs, worauf dabei zu achten ist.

Mehr lesen