NEUSTART KULTUR Blog

13. September 2021
#neustartkultur, #projektstimmen

#projektstimmen: Die SCHOTTE in Erfurt

In unserer Blogkategorie #projektstimmen kommen über NEUSTART KULTUR beim Bundesverband Soziokultur geförderte Projekte selbst zu Wort. Dieser Gastbeitrag stammt von: Juliane Kolata | Schotte e.V. Die SCHOTTE in Erfurt ist ein Kinder- und Jugendtheater mit angeschlossenem theaterpädagogischen Zentrum. Als kulturelle Bildungs- und Freizeiteinrichtung gibt sie Kindern ab 10 Jahren und Jugendlichen bis 27 Jahren die […]

Mehr lesen
1. September 2021
#neustartkultur, #pressemeldung

Pressemeldung – Bundesverband Soziokultur fördert erneut pandemiegerechte Programmarbeit

Berlin, 01.09.21: Heute hat der Bundesverband Soziokultur die Ausschreibung von NEUSTART KULTUR in der Fördermaßnahme Programm 2 veröffentlicht. Die Antragstellung für NEUSTART KULTUR – Programm 2 ist ab dem 15.09.2021 möglich. Im Vorfeld bietet der Bundesverband öffentliche Videokonferenzen zur Antragsberatung an und hilft bei Fragen zur Antragsstellung per E-Mail und Telefon weiter. Weitere Informationen zu NEUSTART KULTUR – Programm 2 gibt es unter soziokultur.neustartkultur.de.

Mehr lesen
23. August 2021
#neustartkultur, #projektstimmen

#projektstimmen: Das Jugendzentrum Aurich

In diesem Gastbeitrag in der Blogkategorie #projektstimmen berichtet Sandra Grau, Leiterin des Jugend- und Familienzentrums Aurich, von der über die Förderung im Rahmen von NEUSTART KULTUR ermöglichten Neugestaltung des im Zentrum befindlichen Innenhofs. Seit Mai kann das Zentrum nun endlich wieder zu größeren Veranstaltungen unter freiem Himmel einladen und Programmarbeit fortführen, die vorher über Monate hinweg nicht möglich war.

Mehr lesen
16. August 2021
#neustartkultur, #projektstimmen

#projektstimmen: Das KOMM-Haus in Leipzig

In unserem neuesten Gastbeitrag in der Blogkategorie #projektstimmen beschreibt Birgit Grunewald vom KOMM-Haus in Leipzig, wie die vom KOMM-Haus organisierte mobile „Mitmach-Pizzeria“ die Bewohner*innen eines sozialen Brennpunkts unter freiem Himmel zusammenbringt.

Mehr lesen
26. Juli 2021
#neustartkultur

Finanzierungsvielfalt im Programm NEUSTART KULTUR

Eine Analyse der Drittmittel im Förderprogramm NEUSTART KULTUR beim Bundesverband Soziokultur zeigt: Querfinanzierungen haben für Kultureinrichtungen eine große Relevanz. Mit Hilfe von Drittmitteln aus diversen Quellen entstehen Finanzierungsmodelle, die die Spielräume für Kultureinrichtungen im Rahmen bestehender Förderprogramme erweitern. Dabei spielt die kommunale Kulturförderung eine wichtige Rolle.

Mehr lesen
19. Juli 2021
#neustartkultur, #projektstimmen

#projektstimmen: Das Glasperlenspiel in Asperg

In #projektstimmen kommen über NEUSTART KULTUR beim Bundesverband Soziokultur geförderte Projekte selbst zu Wort. In diesem Gastbeitrag berichtet Klaus Bühlmeyer vom Kulturverein „Das Glasperlenspiel in Asperg e.V.“ von den Schwierigkeiten des Theaterbetriebs während des Lockdowns und den

Mehr lesen
8. Juli 2021
#neustartkultur, #portrait

Neue Formate der Bildungsarbeit – Die Akademie der Kulturellen Bildung in Remscheid

Die Akademie der Kulturellen Bildung in Remscheid ist ein interdisziplinär arbeitendes Fort- und Weiterbildungsinstitut der kulturellen Kinder- und Jugendbildung mit vielfältigem Themenspektrum, weit verzweigtem Netzwerk, großer Reichweite und langer Tradition. Im Zuge der Corona-Lockdowns musste die Akademie neue Konzepte entwickeln und ihre Bildungsangebote in die digitale Welt übersetzen. Dabei setzte sie auf die Kraft der […]

Mehr lesen
1. Juli 2021
#neustartkultur, #projektstimmen

#projektstimmen: kreativ:LABOR der Kulturetage Oldenburg

In unserer Blogkategorie #projektstimmen kommen über NEUSTART KULTUR beim Bundesverband Soziokultur geförderte Projekte selbst zu Wort. In unserem ersten Gastbeitrag schreibt Susan Mertineit, Möglichmacherin des kreativ:LABORs der Kulturetage Oldenburg: „Mit der Unterstützung durch NEUSTART KULTUR konnten wir uns aufmachen und den (Park-)Platz hinter der Kulturetage als einen temporären Kulturplatz umgestalten — einen lebendigen und öffentlichen Ort für Kunst, Kultur und Zukunftsfragen, auch und gerade in Pandemiezeiten. Ab Juni 2021 finden an den Wochenenden und bei Anbruch der Dunkelheit Draußen-Kino und bunte Vorabendprogramme mit Musik, Literatur und Kleinkunst statt. Das rettet unser Kino, das schafft Aufführungsmöglichkeiten für Soloselbständige, das gibt uns Unabhängigkeit von unseren Indoor-Räumen.“

Mehr lesen
27. Mai 2021
#neustartkultur, #portrait

Neue Wege in digitale Welten – der Felsenkeller im Aufbruch

Der Haus Felsenkeller e.V. ist eine feste Instanz des soziokulturellen Lebens im ländlichen Raum im nördlichen Rheinland-Pfalz und arbeitet seit 1986 in den Bereichen Kultur und Bildung. Die Pandemie stellt das Team des Hauses vor große Herausforderungen. Lockdown bedeutet im Felsenkeller: Keine Kurse, keine Veranstaltungen, keine Menschen im Haus. Doch die Akteur*innen des Zentrums verzweifeln […]

Mehr lesen
20. Mai 2021
#neustartkultur, #portrait

Fit für die Zukunft – der Kunsthof Friedrichsrode macht sich bereit für den NEUSTART

Der im weiten ländlichen Raum zwischen den Städten Nordhausen und Mühlhausen gelegene Kunsthof Friedrichsrode lädt die Menschen der Umgebung seit knapp 30 Jahren zu gelebter kultureller Vielfalt ein – als kulturelle Bildungsstätte, Veranstaltungsort und Schullandheim. Doch im Lockdown ist es in dem sonst so lebendigen Ort der Begegnung still geworden. Fördermittel aus NEUSTART KULTUR beim […]

Mehr lesen
3. Mai 2021
#neustartkultur, #pressemeldung

Pressemeldung – Aufstockung BKM-Förderprogramm NEUSTART KULTUR: Bundesverband Soziokultur erneut mittelausreichende Stelle

Der Bundesverband Soziokultur e. V. begrüßt die zweite Kulturmilliarde für das BKM-Programm NEUSTART KULTUR. Der Verband sichert der Kulturstaatsministerin seine volle Unterstützung als mittelausreichende Stelle bei der Umsetzung weiterer Teilprogramme in Höhe von 20 Mio. Euro zu, womit sich das Fördervolumen auf insgesamt 68,7 Mio. Euro erweitert. Alle bisher eingereichten förderfähigen Anträge aus der ersten […]

Mehr lesen
21. April 2021
#neustartkultur, #portrait

Soziokultur hält uns zusammen! – Das Kulturzentrum CD-Kaserne wartet auf die Wiedereröffnung

Die CD-Kaserne in Celle ist mit ihrem vielfältigen Angebot die zentrale soziokulturelle Schnittstelle der Region. Die Corona-Pandemie hat das kulturelle Leben in der ehemaligen Reiterkaserne zum Stillstand gebracht und gefährdet die über Jahre gewachsenen Strukturen. Doch das Team der Kultureinrichtung begegnet der Herausforderung mit Kreativität und Flexibilität und macht sich mit Hilfe von Fördermitteln aus […]

Mehr lesen
14. April 2021
#neustartkultur

„Global vernetzt oder jede*r für sich?“ – Start der Litprom Literaturtage

Litprom e. V. unterstützt seit über 40 Jahren Autor*innen aus Afrika, Asien, Lateinamerika und der Arabischen Welt und verschafft ihnen, wie auch ihren Übersetzer*innen Bekanntheit im deutschsprachigen Raum. Über das Programm NEUSTART KULTUR beim Bundesverband Soziokultur im Bereich „Programm“ gefördert, präsentiert Litprom e. V. nichtsdestotrotz eine hochkarätig besetzte Veranstaltung, die online dazu beitragen soll, den […]

Mehr lesen
17. März 2021
#neustartkultur, #portrait

KulturGießerei Saarburg will „KULTUR in Zeiten von Corona LEBEN“

In der ehemaligen Glockengießerei, unterhalb der Saarburg an der Saar gelegen, baut der Verein „Lokales Bündnis für Familie e.V.“ seit 2008 ein soziokulturelles Zentrum auf, das den Menschen der Region inzwischen als KulturGießerei Saarburg bekannt ist. An diesem einzigartigen historischen Ort haben sich seither verschiedene Einrichtungen in einer offenen Netzwerkstruktur unter einem gemeinsamen Dach zusammengefunden, […]

Mehr lesen
12. März 2021
#neustartkultur, #portrait

Die Heinrich-Heine-Bibliothek ist jetzt online: Live und in Farbe

Mithilfe von Geldern des Förderprogramms NEUSTART KULTUR der Beauftragten für Kultur und Medien, steht der Heinrich-Heine-Bibliothek in Schmalkalden nun modernste Kameratechnik sowie das richtige Werkzeug für Streamingangebote zur Verfügung. Mit der neuen Technik kann das Angebot der Bibliothek ausgebaut und das Kulturprogramm der Stadt- und Kreisbibliothek auf höchstem Standard weitergeführt werden. Die Stadt- und Kreisbibliothek […]

Mehr lesen
9. März 2021
#neustartkultur, #portrait

NEUSTART im Alten Bahnhof Gerresheim

Der Alte Bahnhof Gerresheim in der Landeshauptstadt Düsseldorf ist ein historisches und denkmalgeschütztes Gebäude. Gebaut im Jahr 1841 handelt es sich um den ältesten Bahnhof Westdeutschlands. Vor ca. 10 Jahren wurde der Bahnhof aufwändig restauriert. Ziel der Eigentümer war es damals, die Kunst- und Kulturarbeit im Stadtteil Gerresheim zu fördern und ihr eine Heimat zu […]

Mehr lesen