5. April 2023

#neustartkultur, Infos für Projekte, Programm 1, Programm 2, Schwarmwissen, Zentren 1, Zentren 2

Schwarmwissen: Förderung

Von: Redaktion

Die 50 Teilnehmer*innen der vergangenen Schwarmwissen-Veranstaltung haben sich über Fördermöglichkeiten ausgetauscht. Wir blicken auf den Online-Treff zurück und geben Link-Tipps.

Ende März haben sich Geförderte bei NEUSTART KULTUR beim Bundesverband Soziokultur und dessen Mitglieder zum Wissensaustausch getroffen. Schwarmwissen nennt sich dieser monatlich stattfindende Online-Treff, dessen Themen die Teilnehmenden selbst festgelegt haben. Dieses Mal schwärmten 50 soziokulturelle Akteur*innen aus ganz Deutschland zusammen, um sich gegenseitig Hilfe beim Durchblicken des dichten und weitläufigen Förderdschungels zu leisten.

Lieber größere Förderungen

So unterschiedlich die Vorerfahrungen, so eindeutig das gemeinsame Ziel: Langfristige Förderung, die eine verlässliche Grundlage für einen kontinuierlichen Kulturbetrieb bildet. Strukturförderung wäre ideal, Projektförderung jedoch die Regel. Ein Tipp eines Teilnehmenden: „Lieber größere Förderungen beantragen, denn kleinere lohnen sich nicht wegen des Aufwands.“

Administrativer Aufwand lohnt sich

Der Aufwand vieler Förderprogramme ist für die meisten Schwarmmitglieder ein Problem. Eine Teilnehmende berichtet, dass ihnen geraten wurde, wegen des administrativen Aufwands Europagelder erst ab vier Festangestellten zu beantragen. Eine andere Teilnehmerin pflichtet ihr bei: „Wir saßen drei Monate mit drei Festangestellten an einem EU-Antrag.“ Förderung macht Arbeit, das Wissen auch unsere Geförderten, aber die Arbeit zahlt sich aus.

Politische Netzwerkarbeit wichtig

Gerade auf kommunaler Ebene können Kultureinrichtungen von politischen Kontakten und Netzwerken profitieren, berichten Schwarmmitglieder. Der Berliner Quartiersrat sei ein positives Beispiel für Beteiligung und Mitgestaltung auf kommunaler Ebene.

Auf Landesebene setzen sich in unserem Verband die jeweiligen Landesverbände für eine zeitgemäße und angemessene Förderung der Soziokultur ein. Der Bundesverband Soziokultur übernimmt dies auf Bundesebene. Wenn ihr über die Verbandsaktivitäten auf dem Laufenden bleiben wollt, könnt ihr den Newsletter des Bundesverbandes abonnieren.

Links zu Kulturförderungen

Ob Kommune, Land, Bund und EU – manche Töpfe stehen der Soziokultur offen. Den Richtigen zu finden, ist oft nicht einfach. Hier findet ihr Portale und Websites, die euch bei der Suche unterstützen:

Europa fördert Kultur

Förderdatenbank des Bundes

Landesverband Soziokultur Mecklenburg-Vorpommern

Andere Landesverbände geben auf ihren Webseiten meist auch Tipps zu Förderungen.

Newsletter des Bundesverbandes Soziokultur

Autor*innen

  Redaktion Öffentlichkeitsarbeit NEUSTART KULTUR oeffentlichkeitsarbeit@soziokultur.de

Ähnliche Artikel

 
8. Juni 2023
#neustartkultur, Projektbesuch

Kulturarbeit mit Papier: zu Besuch im paho. Zentrum für Papier

Das paho. Zentrum für Papier wurde als Plattform für Künstler*innen und Kunstinteressierte gegründet, die sich den vielen Facetten des Themas Papier widmen. In Workshops und partizipativen Angeboten wird Kindern sowie Erwachsenen der Werkstoff und das Handwerk dahinter nähergebracht. Claudia hat [...]

Mehr lesen
 
5. Juni 2023
#neustartkultur, Schwarmwissen

Krisenfest sind wir nur gemeinsam

Krisen erfordern neue Wege. Beim vergangenen Schwarmwissen haben wir uns über die Strategien in der Krise ausgetauscht. Erfahre wie Investitionen, Netzwerke und Teamgeist die Krisenfestigkeit soziokultureller Einrichtungen stärken können.

Mehr lesen
 
5. Juni 2023
#neustartkultur, Magazin SOZIOkultur

Stadtkultur auf’s Ohr. Mit Audiowalks den Hamburger Oberhafen erkunden

Während der Pandemie wurden für den Hamburger Oberhafen zwei Audioformate entwickelt, um Besuchenden das Kultur- und Kreativquartier trotz Kontaktbeschränkungen zugänglich zu machen.

Mehr lesen
 
10. Mai 2023
#neustartkultur, Infos für Projekte, Programm 1, Programm 2, Zentren 1, Zentren 2

Online-Beratung zum Kulturfonds Energie des Bundes

Energiekosten gestiegen? Der Bundesverband Soziokultur lädt am Dienstag, 16. Mai 2023 von 11 bis 12:30 Uhr zur digitalen Beratungsveranstaltung zum Kulturfonds Energie des Bundes ein. 

Mehr lesen